Norman, 24 ,Berlin

Norman Irling 34321

Wie bist du zum Fundraising gekommen?

Damals wurde ich auf der Straße angesprochen, der Job klang von Anfang an cool, deswegen habe ich mich dafür entschieden. Mittlerweile hab ich mich zum Teamleiter hochgearbeitet und liebe es :)

Was waren deine Erwartungen an diesen Job?

Anfänglich wollte ich gerne etwas Gutes tun und somit etwas bewegen. Mittlerweile will ich immer mehr erreichen und weiter über mich hinauswachsen.

Was ist der Hauptgrund dafür, dass du noch dabei bist?

Für mich ist es der geilste Job der Welt, es gibt viele durchgeknallte Kollegen und man hat eine gute Zukunftsperspektive in Form von weiteren Aufstiegsmöglichkeiten.

Was hat dich an diesem Job besonders überrascht?

Ich bin von mir selbst überrascht, wie sehr ich durch diesen Job über mich hinausgewachsen bin.

Welcher Aspekt dieses Jobs hat dich am meisten bereichert?

Die Erfahrungen wie man mit den unterschiedlichen Menschen umzugehen hat und auch wie weit man bei jedem Einzelnen gehen kann.

Welches waren deine besten Erlebnisse?

Am besten gefällt mir die Arbeit im Team, die Kollegen, mit denen ich zusammen arbeite.

Inwiefern hat dich die Tätigkeit im Fundraising verändert?

Ich habe mehr Selbstbewusstsein als vorher, bin redegewandter und auch sehr viel kontaktfreudiger geworden.

Hast du noch weitere Ziele in diesem Job und wirst du zurückkommen?

Mein Ziel ist es auf jeden Fall noch weiter zu kommen auf der Karriereleiter.

Wie lautet dein abschließendes Statement?

Einfach ausprobieren, Spaß haben und verlieben!