Partner

Zu unseren zufriedenen Kunden zählen die grössten und bekanntesten Nonprofit Organisationen der Welt. Wir haben Erfahrungen mit jeder Form des Fundraising. Egal ob für Tierschutz, Umweltschutz, Naturschutz, Menschenrechte oder Rettungsdienste. Wir sind Experten in allen Bereichen. Mit folgenden Organisationen arbeiten wir momentan in Österreich und Deutschland zusammen:

Global 2000

Global

GLOBAL 2000 (Friends of the Earth Austria) ist die unabhängige österreichische Umweltschutzorganisation. Als solche arbeitet GLOBAL 2000 seit 1982 zu brisanten gesellschaftlichen Themen und deckt deren mögliche Gefahren für Mensch und Umwelt auf. zu Global 2000…

Care Österreich

care

CARE Österreich, Verein für Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe, wurde 1986 gegründet. CARE Österreich ist politisch und weltanschaulich unabhängig. Nach dem 2. Weltkrieg lag Österreich in Trümmern, die Menschen hungerten. Umso wichtiger waren die 1 Million CARE-Pakete, die im ganzen Land verteilt wurden. 40 Jahre später zählte Österreich zu den reichsten Staaten der Welt und war damit in der Lage, Hilfe in alle Welt weiter zu geben: Am 14. Mai 1986 wurde CARE Österreich gegründet, als achtes Mitglied der internationalen Hilfsorganisation CARE. Heute werden von Wien aus etwa 30 Projekte in Afrika, Asien und Südosteuropa nach dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ abgewickelt. zu Care…

Volkshilfe

PRINT-VH_Solidaritaet_4c

Die Volkshilfe wurde 1947 gegründet und ist eine große gemeinnützige, überparteiliche und überkonfessionelle Organisation. Mit ihren neun Landesorganisationen unterstützt die Volkshilfe Menschen durch ihre sozialen Dienstleistungen. Als soziale Bewegung setzt sie sich auch für die Interessen von sozial Benachteiligten ein. Sie bringt ihr ExpertInnenwissen ein und nimmt aktiv an der gesellschaftlichen Entwicklung und an den Prozessen der Gesetzgebung teil.
Die inhaltlichen Schwerpunkte der Arbeit sind vielfältig. Das Dienstleistungsangebot reicht von den Bereichen Pflege und Betreuung über Arbeitsmarktpolitik, Kinderbetreuung, Behindertenarbeit und humanitäre Hilfe im Katastrophenfall im In- und Ausland bis hin zur Asyl- und Migrationsarbeit. Das Herz der Volkshilfe sind die tausenden haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und Mitglieder, die sich gemeinsam aus Überzeugung sozial engagieren – mit dem Ziel einer solidarischen, gerechten Welt, in deren Mittelpunkt der Mensch steht. Dafür wirbt die Volkshilfe um Mitglieder, SpenderInnen und SponsorInnen. weiter zur Volkshilfe…

UNO-Flüchtlingshilfe

logo

Die UNO-Flüchtlingshilfe ist der deutsche Spendenpartner von UNHCR – dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen. Seit 1980 fördern wir Hilfsprojekte für Flüchtlinge im In- und Ausland. UNHCR (United Nations High Commissioner for Refugees) wurde 1951 von der UN-Generalversammlung gegründet, um Millionen von europäischen Flüchtlingen in der Folge des Zweiten Weltkrieges zu helfen. Da sich in den folgenden Jahrzehnten die Flüchtlingssituation weltweit verschärfte, wurde das UNHCR-Mandat zunächst alle fünf Jahre verlängert. Im Dezember 2003 erhielt UNHCR von der UN-Vollversammlung ein unbeschränktes Mandat.  Seit seiner Gründung hat UNHCR über 50 Millionen Menschen dabei unterstützt, sich ein neues Leben aufzubauen – eine Leistung, die 1954 und 1981 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde. weiter zur UNO-Flüchtlingshilfe…

UNO-Flüchtlingshilfe

UNICEF-Logo-Cyan

UNICEF ist das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UN). Jedes Kind auf der Welt hat das Recht auf eine Kindheit – wir sind dafür da, dass aus diesem Recht Wirklichkeit wird. UNICEF wurde 1946 gegründet und hilft Kindern in rund 150 Ländern. Gemeinsam mit vielen Unterstützern und Partnern versorgt UNICEF jedes dritte Kind weltweit mit Impfstoffen, stattet Schulen aus und setzt sich politisch ein – zum Beispiel für wirksame Kinderschutzgesetze. Wo immer wir für Kinder da sind, sind unsere Spender mit dabei: Die UNICEF-Arbeit finanziert sich ausschließlich aus freiwilligen Beiträgen von Privatleuten und Regierungen. Gemeinsam haben wir schon viel bewegt: Heute gehen mehr Kinder denn je zur Schule. Gefährliche Krankheiten werden zurückgedrängt. Und weltweit wächst das Bewusstsein, dass Kinder Persönlichkeiten mit eigenen Rechten sind. Helfen Sie mit! weiter zu UNICEF…

Help Age Deutschland

HAD-Logo-EPS

Als entwicklungspolitisches Hilfswerk fordert HelpAge Deutschland die sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Rechte alter Menschen ein. Dazu fördern wir beispielhafte Projekte zur Verbesserung der Lebensverhältnisse alter Menschen in Entwicklungs- und Transformationsländern. Diese Projekte sollen ihnen Anerkennung, finanzielle Absicherung, Wohlergehen und ein Leben in Würde ermöglichen. HelpAge Deutschland nimmt gleichzeitig gezielt Einfluss auf die Alten- und Entwicklungspolitik der Bundesregierung und der Europäischen Union, um Politik, Wirtschaft und Bevölkerung für die Bedürfnisse und Interessen alter Menschen zu sensibilisieren.

 

Arbeiter Samariter Bund Österreich

asb-logo
Der Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs ist seit der Gründung vor mehr als 80 Jahren seiner obersten Verpflichtung treu geblieben: Die haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen der Non-Profit-Organisation leisten für ältere Menschen, Kranke, Verletzte und in Not geratene Hilfe von Mensch zu Mensch – unabhängig von deren ethnischer Zugehörigkeit, Religion und Weltanschauung. Das Aufgabengebiet des Samariterbundes hat sich in den  vergangenen  Jahren  enorm erweitert – vom klassischen Rettungs-und Krankentransport  hin zu den Gesundheits- und Soziale Diensten wie etwa Pflege,  Aslywerber -und  Obdachlosenbetreuung, aber Entwicklungszusammenarbeit, Katastrophenhilfsdienst und Jugendarbeit. Insgesamt zählt der Samariterbund  150.000 Mitglieder und Förderer in ganz Österreich. Bei der Erfüllung der vielfältigen Aufgaben sind rund 5.000 ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter im Einsatz. weiter zum ASB…

Österreichischer Blinden- und Sehbehindertenverband

oebsv-logo

Das Betreuungsangebot des ÖBSV umfasst praktisch alle Lebensbereiche und unterstützt blinde und sehbehinderte Personen ganz entscheidend bei der Bewältigung ihres schweren Schicksals. Der Verein bietet z.B. Hilfestellung bei der Arbeitssuche, Orientierungs- und Mobilitätstraining und Training Lebenspraktischer Fertigkeiten, Betreuung durch Augenärzte, Low-Vision-Trainer (Optiker) und Psychotherapeuten und vieles mehr. weiter zum ÖBSV…

Rote Nasen Deutschland

rotenasen-logo

Der Verein sieht seine Aufgabe darin, kranken und leidenden Menschen den Krankenhausaufenthalt zu erleichtern, ihnen die Angst vor Operationen, Untersuchungen und medizinischen Geräten zu nehmen und ihre Einsamkeit zu lindern.Durch unbeschwerten Frohsinn und Improvisationskunst bringen unsere speziell für diese Arbeit ausgebildeten Clowns Leichtigkeit und Lachen ins Krankenhaus. Sie beflügeln die Kreativität und Fantasie, stärken soziale Kompetenzen, schenken Kraft und Lebensmut, wecken Humor und Hoffnung, bauen Brücken zu kleinen Inseln der Erleichterung und animieren wichtige körperliche Prozesse, die das Gesundwerden unterstützen. Zu den RotenNasen…

Deutsches Kinderhilfswerk

DKHW_Logo_4c

Das Deutsche Kinderhilfswerk setzt sich für die Durchsetzung der Rechte von Kindern in Deutschland ein. Wir initiieren und unterstützen vor allem Maßnahmen und Projekte, die Mitbestimmungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten von Kindern fördern. In diesem Sinne richtet das Deutsche Kinderhilfswerk in seiner Arbeit einen besonderen Fokus auf die Herstellung von Chancengleichheit für alle Kinder in Deutschland. weiter zum DKHW…

Stiftung tapfere Kinder

Humanitäres Handeln ist grenzenlos! Daher ist die Stiftung Tapfere Kinder in Deutschland und in Thailand tätig. Unsere Arbeit richtet sich an den Leitlinien des Deutschen Zentralinstitutes für Soziale Fragen in Berlin aus. Wir legen großen Wert darauf deutlich zu machen, dass alle Kinder dieser Erde das Recht auf eine gute Kindheit und die Förderung ihrer persönlichen Entwicklung haben. Wir handeln direkt oder mit kompetenten Kooperationspartnern. In Deutschland finanziert unser Engagement die Hilfe für schwerstkranke Kinder, fördert die Teilhabe behinderter Mädchen und Jungen am Alltag und versucht über die Projektarbeit heilend zu wirken. Wir schaffen Perspektiven und geben Rückhalt für Kinder, die bei uns vor der Haustür auf der Straße leben. In Thailand unterstützen wir körperlich und seelisch missbrauchte Kinder. Gerade hier zerstört oft organisierter Kinderhandel Familienstrukturen und verursacht großes Leid. In der Brennpunktregion Südostasien geben wir Waisen und Straßenkindern eine Chance auf Zukunft. weiter zur Stiftung tapfere Kinder…

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland

BUND-Logo.svg

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland setzt sich ein für den Schutz unserer Natur und Umwelt – damit die Erde für alle, die auf ihr leben, bewohnbar bleibt. Der BUND engagiert sich – zum Beispiel – für eine ökologische Landwirtschaft und gesunde Lebensmittel, für den Klimaschutz und den Ausbau regenerativer Energien, für den Schutz bedrohter Arten, des Waldes und des Wassers. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland ist einer der großen Umweltverbände in Deutschland. zum BUND…

Arbeiterwohlfahrt

awo-logo
Die AWO ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Frauen und Männer fördern in der AWO eine fortschrittliche Arbeit, in deren Vordergrund immer der Mensch mit seinen individuellen Fähigkeiten steht. Das sozialethische Fundament und der sozialpolitische Hintergrund der AWO sind die Grundwerte Freiheit, Gerechtigkeit, Toleranz und Solidarität, die in der Tradition der Arbeiterbewegung verankert sind. Die AWO ist ein traditioneller Träger von stationären Einrichtungen der Altenhilfe; sie fühlt sich verpflichtet, eine fortschrittliche und fachlich hochwertige Arbeit zu gewährleisten. weiter zur AWO…

Ärzte der Welt

Logo_adw

Ärzte der Welt e.V. ist das deutsche Mitglied des internationalen Netzwerks Médecins du Monde / Doctors of the World. Das Netzwerk Ärzte der Welt arbeitet im Verbund und führt über 350 Gesundheitsprogramme in fast 80 Ländern (internationale & nationale Projekte) durch. weiter zu den Ärzten der Welt…

Gesellschaft für bedrohte Völker

gfbv

Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) Österreich wurde am 13.02.1985 als Verein mit Sitz in Wien gegründet. Als unabhängige internationale Menschenrechtsorganisation steht die GfbV für verfolgte Minderheiten und indigene Völker ein. Sie dokumentiert Menschenrechtsverletzungen, informiert und sensibilisiert die Öffentlichkeit und nimmt die Interessen der Betroffenen gegenüber Behörden und Entscheidungsträgern wahr. Sie unterstützt lokale Bemühungen zur Stärkung der Menschenrechte von Minderheiten und indigenen Völkern und arbeitet national und international mit Organisationen und Personen zusammen, die ähnliche Zielsetzungen verfolgen. weiter zur Gesellschaft für bedrohte Völker…