Lidija, 17, Wien

IMG-20140718-WA0000~2

Wie bist du zu dem Job gekommen?

Ich hatte schon immer großes Interesse an NGOs und habe ich mir deshalb einfach im Internet verschiedenste Erfahrungsberichte durchgelesen. Ich war begeistert davon, was die Leute alles zu erzählen hatten und habe mich daraufhin einfach online beworben.

Was waren deine Erwartungen an diesen Job?

Ich war früher ziemlich schüchtern, sozusagen eine graue Maus, und traute mich nicht auf Leute zuzugehen, durch diesen Job bin ich einfach kommunikativer und selbstbewusster geworden.

Inwiefern hat dich die Tätigkeit im Fundraising verändert?

Ich traue mich nun ganz offen und ehrlich auf Leute zuzugehen und durch den Job als Dialoger konnte ich meinen Horizont und mein Wissen über NGOs erweitern.

Was ist der Hauptgrund dafür, dass du noch dabei bist?

Es hat mir einfach unglaublich viel Spaß gemacht so viele  interessante Menschen kennen zu lernen. Mittlerweile bin ich Jobscout und habe genauso viel Freude daran wie am Werben.

Wem würdest du diesen Job empfehlen?

Alle die kontaktfreudig, offen und lustig sind, die aber auch manchmal einen kühlen Kopf bewahren können, für die ist der Job genau das Richtige.

Wie lautet dein abschließendes Statement?

„Es war die Schönste Zeit in meinem Leben“