Halima, 19, Ida

halima

Warum hast du mit dem Fundraising begonnen?

„Ich habe mit dem Fundraising angefangen, weil ich mir etwas dazu verdienen wollte und ich dabei aber nicht irgendwas machen wollte, sondern eben etwas, was mit Menschen zu tun hat. Und man kann dabei ja auch etwas Gutes tun.“

Welche Erfahrungen hast du als Fundraiser gemacht?

„Eigentlich Gemischte. Das Team war super, aber beim Ansprechen der Leute  braucht man auf jeden Fall Geduld. Es ist nicht ganz leicht, die Leute dazu zu bringen, einem zuzuhören. Das war etwas schwierig für mich.“

Welchen Menschen würdest du den Job weiterempfehlen?

„Auf jeden Fall Menschen, die nicht schüchtern sind! Man darf keine Scheu haben auf die Leute zuzugehen und darf sich nicht gleich entmutigen lassen, wenn es mal nicht so gut läuft.“